Märchenhafte Welt bei Grimms Garten
Unsere Workshops
Kategorie
Meet the Host
Erstellt
28.09.2021
Tags
Märchen, diy

Tauche ein in die märchenhafte Welt von Grimms Garten in Berlin Mitte

Woran musst du denken, wenn du Grimms Garten liest? Irgendwas zwischen Märchenwelt und paradiesischer Garten? Wir haben uns auf den Weg gemacht zu Grimms Garten und sind in die kreative Welt von Linda und Nadine eingetaucht. Direkt in Berlin Mitte haben die beiden mit Grimms Garten einen verwunschenen Trockenblumen Traum geschaffen. In ihrer schönen Location, die aussieht wie ein Meer aus Trockenblumen, könnt ihr viele verschiedene Workshops besuchen. Die beiden Flowergirls lieben Blumen und haben 2020 mit ihrem Kreativatelier “Grimms Garten” ihren Traum verwirklicht. Die Location aus Vintage Möbeln und Blumen aller Art hat etwas märchenhaftes und fantasievolles, die einlädt für ein paar Stunden aus dem Alltag zu entfliehen. In der Flowerbar könnt ihr alle Formen und Farben an Trockenblumen kaufen, alles was das Herz begehrt, findet ihr dort. 

Da die beiden immer wieder was neues Neues ausprobieren und kreativ austoben, könnt ihr bei Grimms Garten in den Workshops nicht nur Blumenkränze und Trockenblumenringe selber machen, sondern auch Sticken, Stempel,- & Textildruck ausprobieren, Makramee Ringe knüpfen, Badekugeln, Naturparfüm und auch Perlenschmuck herstellen. Somit könnt ihr inmitten des hektischen Alltags in Berlin Mitte für ein paar Stunden in eine Märchenwelt reisen und fabelhafte Sachen basteln und mit nach Hause nehmen. Die beiden sprühen nur so vor Ideen und ihr könnt gespannt sein, welche Workshops euch in Zukunft von Grimms Garten noch erwarten. 

Falls ihr euch auch in die traumhafte Location verliebt wie wir, könnt ihr Grimms Garten auch für euer nächstes Event, Meeting oder Seminar mieten. 

Nadine & Linda von Grimms Garten sind zwei sehr spannende und inspirierende Macherinnen, die aus ihrer Leidenschaft ein wunderbares Projekt auf die Beine gestellt haben. Wir haben sie gefragt, woher ihre Leidenschaft kommt, was sie verzaubert und woher sie ihre Inspiration nehmen

Woher kommt der Name Grimms Garten?

Der Name Grimms Garten ist bei einem Gespräch im Auto entstanden, wo wir überlegt haben ein Kreativatelier zu gründen, wo wir Workshops geben und überlegt haben, wie nennen wir das Ganze. Nadine heißt Gärtner mit Nachnamen und ich werde demnächst Grimm mit Nachnamen heißen. Dadurch entstand Grimms Garten, verwunschene Welt, zauberhafte Fabelwesen und irgendwie passte es gut und dann war es recht schnell Grimms Garten. 

Woher kommt eurer Meinung nach der Trockenblumen Trend in den letzten Jahren? 

Trockenblumen waren ja schon mal in den Siebzigerjahren angesagt. Große Pampasgräser, Puschel, Pfauenfedern, dieser Boho Schickstyle, war ja alles schon mal da. Und gute Frage, Instagram, Pinterest sind natürlich absolute Medien, die das nochmal gefördert haben. Ich persönlich finde auch das Trockenblumen einen wahnsinnigen Vorteil zu Frischblumen haben, da sie ewig halten mit ein bisschen minimaler Pflege. Bei Frischblumen weiß man nicht, wie lange sie halten, wie schnell die Köpfe hängen etc. und bei Trockenblumen kannst du dir sicher sein, dass sie immer gut aussehen. 

Was zaubert ihr alles aus den Trockenblumen in euren Workshops? 

Einer unserer ersten Workshops ist der Trockenblumenring, was ein absolutes It- piece in den letzten Jahren geworden ist. Den man sich wunderbar an die Wand, ans Fenster oder auch zum hinstellen und den man in den unterschiedlichsten Farbvariationen zu den verschiedenen Jahreszeiten dekorieren kann. Heutzutage nutzen den Trockenblumenring auch viele Hochzeitsplaner oder Bräute als Dekoelement für ihre Fotos. Der wird dann laissez-faire wie die Handtasche mitgenommen und ist einfach eine schöne Dekoration. 

Ansonsten bieten wir auch an, einfach vorbei zukommen oder auch in einem Workshop einen eigenen Trockenblumenstrauß zu erstellen. Wo wir unser Wissen weitergeben, was sind gute Trockenblumen, wie kann man Blumen trocknen, was ist zu beachten in der Pflege etc. und am Ende geht man mit einem schönen Strauß nach Hause. Gerade sind wir dabei Trockenblumen mit Schmuck mit Resin zu verarbeiten und mit Schmuckschalen, das wird irgendwann kommen. Trockenblumen lassen sich auch gut mit Makramee verbinden, als Wandvorhang. Man kann Makramee´s mit Trockenblumen verschönern mit dem Ring zum Beispiel, von daher Trockenblumen eignen sich für alles gut. 

Eine weitere Möglichkeit ist die Glasglocke, die man im Workshop selber mit seinen Trockenblumen befüllt. Wo jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat seine Farbauswahl zu wählen und jeder dementsprechend mit seiner eigenen individuellen Glasglocke den Workshop verlässt. Es ist auch ein schönes Geschenk für einen lieben Menschen. 

Was inspiriert euch und wie entstehen eure Ideen für die Workshops? 

Unsere Ideen und Inspirationen ziehen wir aus unserem Leben, aus unserem Alltag. Wir haben beide einen Garten, wo man feststellt was es alles Tolles gibt, was man anpflanzen kann oder was man basteln kann. Wir sind auch gerne kreativ und probieren selber neue Do it yourself´s aus, sei es z.B. die Vogeltränke oder irgendwelche kleinen handwerklichen Arbeiten. Und natürlich lassen wir uns auch inspirieren von Zeitschriften, von anderen Dekorationshäusern oder auch von Freunden, Instagram, Pinterest - also die Möglichkeiten sind unendlich. Und unsere Liste ist echt lang mit Dingen, die wir unbedingt machen wollen, mal sehen, ob die Lebenszeit dafür ausreichen wird. Aber wir gucken einfach, was wir selber schön finden. Schön ist auch, dass wir beide ganz unterschiedlich sind und jeder andere Sachen gut findet. Jeder ist anders, jeder Mensch ist anders, jeder hat andere Vorlieben, dementsprechend ist immer für jeden was dabei.

Unsere Workshops
Wir nutzen Cookies, Pixel und vergleichbare Technologien um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie in unseren Datenschutzeinstellungen. Mit Klick auf „Alle zulassen“ willigen Sie in die Verwendung dieser Technologien ein. Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft einzeln widerrufen oder ändern.